Veröffentlichungen

  • Dorothea Herrmann, Sabine Schwittek (2014): Projekte und Prozesse managen. Methodische Kompetenzen für Führungskräfte in der Verwaltung. Kommunal- und Schulverlag, Wiesbaden.
  • Jochen Kehr, Roland Schewe (2013): Umsetzung und Umsetzungserfahrung des Projekts „erfahren ins Netz 2.0“. In: Schewe, R. & Rohs, M. (Hrsg.): Erfahren ins Netz 2.0. Lernen älterer Beschäftigter mit Web 2.0 in der öffentlichen Verwaltung. Münster: Waxmann. 123-140
  • Dorothea Herrmann (2013): Konflikte managen. In: Buchen, H. & H.-G. Rolff (Hrsg.): Professionswissen Schulleitung. S. 1048 – 1088. Beltz Verlag, Weinheim/Basel,  3. Aufl.
  • Dorothea Herrmann, Knut Hüneke, Andrea Rohrberg (2012): Führung auf Distanz – mit virtuellen Teams zum Erfolg. Gabler Verlag, 2. Aufl. 2012
  • Dorothea Herrmann (2011): Gruppen und Teams führen. Durch klare Führung für zielgerichtete Arbeitsprozesse sorgen. In: SchulVerwaltungSpezial, 02/2011, S. 43-47
  • Eicker, S.; Pniewski, S.; Schuler, P. M.: Hard Facts, Soft Skills? Business Informatics Curricula Reviewed for Supporting a Holistic View on People, IT & Organization. In: Miguel Baptista Nunes, Pedro Isaías and Philip Powell (Hrsg.): Proceedings of the IADIS International Conference Information Systems 2010. Porto, Portugal 2010.
  • Wolfgang Beywl, Jochen Kehr, Susanne Mäder, Melanie Niestroj (2007): Evaluation Schritt für Schritt. Planung von Evaluationen. hiba- Weiterbildung Band 20/26. hiba-Verlag, Münster.
  • Dorothea Herrmann (2004): … und sie bewegt sich doch. Öffentliche Verwaltung im kontinuierlichen Veränderungsprozess. Wirtschaftspsychologie aktuell, Heft 1/2004, S. 48 – 53
  • Dorothea Herrmann (2004): Fernab der Bürowelt. Organisation in virtuellen Teams in: Arbeit und Arbeitsrecht 9/2004
  • Dorothea Herrmann (2004): Gruppen leiten und Konflikte managen. In der Reihe “Schulleitungsfortbildung NRW”, hrsg. vom Landesinstitut für Schule. Soest.
  • Adolf Bartz, Georgia Mosing, Dorothea Herrmann (2004): Fortbildungsdidaktik und Fortbildungsmethodik. Verlag für Schule und Weiterbildung, Kettler, Bönen.
  • Jochen Kehr: Praxisbericht (2004): Evaluation des Programms ‚Eine Welt der Vielfalt‘, in: Evaluation politischer Bildung. Ist Wirkung messbar?
    Hg.: Katrin Uhl, Susanne Ulrich, Florian M. Wenzel, Gütersloh: Bertelsmann, S. 83 – 95.
  • Jochen Kehr (2004): Datenerhebungsmethoden der Evaluation ‚Eine Welt der Vielfalt‘, in: Evaluation politischer Bildung. Ist Wirkung messbar?
    Hg.: Katrin Uhl, Susanne Ulrich, Florian M. Wenzel, Gütersloh: Bertelsmann, S. 161 – 163.
  • Wolfgang Beywl, Jochen Kehr, Cornelia Keller-Ebert (2004): Genus-Gebrauch in Evaluationsberichten. Gender Mainstreaming in der sozialwissenschaftlichen Schreibpraxis. In: Zeitschrift Sozialwissenschaften und Berufspraxis. SuB, Heft 4/2004, S. 451-460.
  • Dorothea Herrmann (2003): Konfliktmoderation – Hilfe zur Konfliktklärung und -lösung in: SchulVerwaltung Nr 6 2003 (Ausgabe NRW) und Nr. 7/8 2003 (Ausgabe Bayern)
  • Dr. Christoph Meier, Dorothea Herrmann, Knut Hüneke (2001): Medien- und Kommunikationskompetenz – Schlüsselqualifikation für die Zusammenarbeit auf Distanz. in: Wirtschaftspsychologie 4/2001
  • Dorothea Herrmann, Thomas Lauer (2001): Erfahrungswerkstätten – Ein Instrument für die Gestaltung von Lern- und Aktivierungsprozessen. in: OrganisationsEntwicklung 3_01
  • Christa Rüssmann-Stöhr, Dorothea Herrmann et al. (2000): Seminare auf dem Prüfstand. Ein Qualitätsmanagement-System für wirtschaftspsychologische Trainings. Lengerich: Pabst.
  • Dorothea Herrmann (1999): Voraussetzungen für erfolgreiche Teamarbeit. Optimierung von Vorteilen und Minimierung von Gefahren. in: Schulleitung und Schulentwicklung. Erfahrungen, Konzepte, Strategien. Hg.: Herbert Buchen, Leonard Horster, Hans-Günther Rolff. Berlin: Raabe.
  • Dorothea Herrmann (1998): Führungskompetenz „Gruppen leiten“. Konzepte und Anregungen zum Nachdenken und Handeln. in: Schulleitung und Schulentwicklung. Erfahrungen, Konzepte, Strategien. Hg.: Herbert Buchen, Leonard Horster, Hans-Günther Rolff. Berlin: Raabe.